Farmhouse Jazzclub Harsewinkel e.V. informiert

Foto: pixabay.de

Liebe Jazzfreunde,

ein musikalisch sehr vielseitiges Wochenende liegt hinter uns. Mit seiner Band sorgte Till Seidel für ein abwechslungsreichen Mix zu dem viel getanzt, gesungen und gelacht wurde.
Entsprechend gut besucht waren auch beide Tage, sodass es auch zu ein paar wenigen Problemen mit der Sitzplatzreservierung gekommen ist.
Das tut uns natürlich leid und wir werden alles tun, damit dies nicht wieder vorkommt.

Passend dazu ist aber ab jetzt auch die Reservierung für die nächsten Konzerte am 28.08. (17 Uhr) und 29.08. (12 Uhr) über unsere Homepage möglich.
Es spielt die Gruppe “Jazz Connection”.
Ihr könnt versuchen Eure Füße stillzuhalten, es wird Euch bei dieser Band nicht gelingen. Denn die gut geölte Rhythmusgruppe swingt wie der Teufel und die Bläser glänzen durch ihre Soli und ihre mitreißende Dynamik. Die Jazz Connection aus Breda bietet einen herrlich swingenden Mix aus Jive, Boogie, Blues und Swing mit den bekannten Hits der Jazz-, Swing- und Jive-Giganten Louis Armstrong, Louis Prima und Louis Jordan.

Trompete/Gesang: Jurgen Feskens
Posaune: Peter van Steen
Saxophon/Klarinette: Rob Henneveld
Kontrabass/Gesang: Bart Wouters
Klavier: Bart Maassen
Schlagzeug: Robbert van Kalmthout

Karten gibt es wie immer über unsere Homepage: http://farmhouse-jazzclub.de/reservierungen/

Restkarten werden wie immer an der Tageskasse angeboten.

Euer Farmhouse Jazzclub Harsewinkel e.V.