Gelungene Orientierungsfahrt der Kutschen-Freunde Herzebrock-Clarholz e.V.

11. Juni 2023

Gütersloh/ Herzebrock-Clarholz. Der Juni startete für die Kutschen-Freunde Herzebrock-Clarholz e.V. mit einer Orientierungsfahrt und vielen spannenden Aufgaben rund um den Fahrsport.

Start und Ziel der Orientierungsfahrt lag in Friedrichsdorf auf dem Hof von Hauptorganisatorin Eva Sewerin. Zusammen mit dem Organisationsteam rund um Michaela Kleene, Fabienne Kniephoff und Vereinsvorsitzender Bernhard Mense wurde in den letzten Wochen einiges vorbereitet und auf die Beine gestellt.

Pünktlich um 10 Uhr morgens startete das erste von insgesamt 18 Gespannen. Im Viertelstundentakt wurden die nächsten Teams losgeschickt. Ausgestattet mit einer Karte mussten die Beifahrerinnen und Beifahrer die Gespannführer zu insgesamt fünf Stationen navigieren. Auf der Strecke mussten verschiedene Rätsel und Aufgaben bewältigt werden, die nachher in die Punktebewertung einfloss. An den Stationen warteten je zwei Helfer, um die Aufgaben abzunehmen. Damit jedes Gespann auch wieder den Weg nach Hause findet, war die Strecke zusätzlich mit Wegweisern markiert und an den Hauptstraßen standen Streckenposten bereit, um eine sichere Überquerung der Straßen zu gewährleisten. Unterwegs wurde die Gespanne von Catharina Schorcht von Foto Schorcht aus Gütersloh fotografiert und Erinnerungen an diesen wunderbaren Tag festgehalten.

Bei bestem sonnigem Wetter waren die Gespanne auf dem 17 Kilometer langen Weg für ca. 3 Stunden unterwegs. Im Ziel angekommen konnte die Ponys und Pferde abgeschirrt werden und es bestand die Möglichkeit die Pferde in einem abgesteckten Paddock unterzubringen. Mit Kaffee, Kuchen, Bratwurst und kühlen Getränken war für jeden etwas dabei um sich in entspannter Atmosphäre einigen Gesprächen rund um den Fahrsport zu widmen.

Nachdem alle sicher wieder angekommen sind, haben sich alle 18 Teams, die 30 Helfer und viele Besucher zur Siegerehrung versammelt. Auf dem Treppchen sind die Teams „Running Gig“ (Platz 3), „Klein Ir(r)land“ (Platz 2) und „Classic Pony Power Team Orange“ (Platz 1). Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden mit einer kleinen Überraschung für ihren Einsatz belohnt.

Die Orientierungsfahrt der Kutschen-Freunde Herzebrock-Clarholz e.V. war eine gelungene Veranstaltung. „Das positive Feedback der Teilnehmer war überwältigend. Von Anfang bis Ende hat alles wunderbar funktioniert, sogar das Wetter hat mitgespielt. Wir freuen uns im nächsten Jahr wieder für alle interessierten Fahrerinnen und Fahrer eine Orientierungsfahrt auszurichten.“ sagte Eva Sewerin strahlend nach der Siegerehrung.

Wenn Sie mehr über das Kutsche fahren und den Verein erfahren möchten, schauen Sie gerne auf der Webseite www.kutschen-freunde-herzebrock-clarholz.de oder auf den Social-Media-Kanälen des Vereins vorbei.

Team „Classic Pony Power Team Orange“ mit Fahrerin Kirsten Beckert und Sophia und Matheo

Team „Eddy“ mit Fahrerin Linda Ende und Beifahrer Andreas Heitmann

Alle Teilnehmer und Helfer nach der Siegerehrung

Fotos: Kutschen-Freunde Herzebrock-Clarholz e.V.