Kleesamenmarkt vom 5. bis 7. April in Harsewinkel

2. April 2024

Wenn im Frühjahr die Schausteller in der Harsewinkeler Innenstadt Buden und Fahrgeschäfte aufbauen, dann ist es bald wieder soweit: Kirmeszeit in Harsewinkel! Zum traditionsreichen Kleesamenmarkt, der in diesem Jahr vom 5. bis 8. April stattfindet, sind die Besucherinnen und Besucher eingeladen, beim „Bummel über den Rummel“ unbeschwerte Stunden zu verbringen.


Rund 35 Veranstalter bauen wieder ihre Buden und Fahrgeschäfte entlang der Münsterstraße und auf dem Alten Markt auf.

Am Freitag, den 5. April öffnet die Kirmes um 15 Uhr. Dann heißt es wieder: 15 Minuten freie Fahrt auf allen Fahrgeschäften. 

Am Sonntag, den 7. April in der Zeit von 14 Uhr bis 18 Uhr findet wieder der Familientrödelmarkt am Kirchplatz statt. Wer den Kirmes-Sonntag zudem einem Bummel durch die Harsewinkeler Geschäfte nutzen will, hat auch dazu Gelegenheit: In der Innenstadt laden die Kaufleute von 14 Uhr bis 18 Uhr zum Schauen und Kaufen ein.

Öffnungszeiten der Kirmesmeile:

Freitag von 15 Uhr bis 22 Uhr, Samstag von 14 bis 23 Uhr, Sonntag von 14 Uhr bis 22 Uhr, Montag (Familientag) von 15 Uhr bis 21 Uhr.

Straßensperrungen zum Kleesamenmarkt:
Für einen reibungslosen und sicheren Ablauf des Kleesamenmarkts sind einige Straßensperrungen notwendig. So werden von Dienstag, 2. April 2024, 19 Uhr bis Dienstag 18. April 2024, 14 Uhr die Münsterstraße (ab Kreuzung Münsterstraße/Am Pfingstknapp/August-Claas-Straße) bis Kirchplatz gesperrt.
Die Zufahrt der Straße „Am Pfingstknapp“ und somit auch die Zufahrt der Kardinal-von-Galen-Schule und des Gymnasiums (Gebäudeteil am Pfingstknapp) ist nur über die B 513/Münsterstraße möglich. Die August-Claas-Straße wird aus Richtung Münsterstraße kommend als Einbahnstraße eingerichtet.

Anmeldungen zum Familientrödelmarkt:

Auch der Familien-Trödel, zu dem nur private Anbieterinnen und Anbieter zugelassen sind, hat wieder seinen festen Platz am Kirmeswochenende. Der Flohmarkt findet in diesem Jahr am Kirmessonntag, den 7. April, in der Zeit von 14 Uhr bis 18 Uhr in der Harsewinkeler Innenstadt statt. Die Stände werden entlang der Straße „Kirchplatz“ beidseitig aufgebaut. Alle Teilnehmenden bekommt eine Stellplatznummer zugewiesen, sodass das Rennen um die „besten Plätze“ entfällt. 

Anmeldungen nimmt das Bürgerbüro der Stadt Harsewinkel ab sofort telefonisch unter 05247 / 935-200 entgegen.