Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

IHK informiert am 31. August zu betrieblicher Fahrradförderung

31. August @ 15:00 - 16:30

„Gesünder, wirtschaftlicher und nachhaltiger zur Arbeit mit betrieblicher Fahrradförderung“ lautet der Titel einer Online-Veranstaltung der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) am Mittwoch, 31. August 2022, von 15:00 bis 16:30 Uhr. Die betriebliche Fahrradförderung ist laut IHK der Schlüssel zu einer klassischen Win-Win-Situation: Von mehr Zufriedenheit und besserer Gesundheit in der Belegschaft profitiert auch der Betrieb. Überraschend viele Stellschrauben lägen dabei in Reichweite des Arbeitgebers. Sebastian Bader vom Amt für Verkehr in Bielefeld erläutert online die vielfältigen Aspekte der betrieblichen Fahrradförderung, gibt Infos und Anregungen. Jan Stuckert vom IHK-Netzwerkbüro Betriebliches Mobilitätsmanagement (BEMO) stellt das Netzwerk vor und den Lehrgang zum Betrieblichen Mobilitätsmanagement.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der IHK Mobilitäts-Testwochen für Bielefeld statt, die noch bis Ende September laufen. Unternehmen mit Sitz in Bielefeld können dabei einen oder mehrere der breit gefächerten Mobilitätsbausteine testen: Wasserstoff- und E-Autos (auch kleine Nutzfahrzeuge), Pedelecs, E-Lastenräder, Car-Sharing, ÖPNV-Tickets, Beratungen zur E-Lade-Infrastruktur. Anmeldungen zur Veranstaltung zur betrieblichen Fahrradförderung und den Testwochen sind unter www.ostwestfalen.ihk.de erforderlich. Weitere Informationen dazu bei: IHK-Referatsleiterin Verkehr, Daniela Becker, Tel. 0521-554-234, E-Mail: d.becker@ostwestfalen.ihk.de.

Details

Datum:
31. August
Zeit:
15:00 - 16:30