“Jochens Sommerwochen” – Jazz-Konzerte am kommenden Wochenende

Foto: Farmhouse Jazzclub (vor Corona)

Liebe Jazzfreunde,

am kommenden Wochenende findet das letzte Konzert in unserer Reihe Jochens Sommerwochen statt.

Jochens Sommerwochen, das ist eine dreiteilige Veranstaltungsreihe zu Ehren unseres jahrzehntelangen Präsidenten Jochen Belz. Wir finden, er hat es verdient, dass wir ihn noch einmal ordentlich feiern, um damit – wie es in New Orleans üblich ist – „die Geister zu erfreuen, die die Toten beschützen“.

Den Abschluss der Reihe bilden Zydeco Annie & Swamp Cats. Sie sind Deutschlands Aushängeschild für die Zydeco-Musik der französischstämmigen Cajuns aus Louisiana. Louisiana, als Teil der Südstaaten der USA, ist geprägt von großen Sümpfen und Bayous, bekannt durch Mississippi und natürlich New Orleans und geliebt für die Küche und die Musik. Diese Musik ist immer extrem tanzbar und sprüht vor Lebensfreude. Die Songs erzählen von der Traurigkeit des Abschiednehmens, vom Mardi Gras, von den Sehnsüchten der einsamen Bayous und vom geselligen Beisammensein. Die Protagonistin Anja Baldauf alias Zydeco Annie stammt aus einer Akkordeonfamilie. Aufgewachsen mit bayerischer Hausmusik, hat sie sich auf einer ihrer Tourneen in die Cajun- und Zydecomusik verliebt. Ihr facettenreiches Spiel ist bestimmt durch die große Liebe zu ihrem Instrument.

Akkordeon/One-Row/Melodion/Piano: Zydeco Annie
Gesang/Gitarre, Percussion: Frederic Berger
Fiddle/Gitarre, Gesange: Helt Oncale
Bass: Marco Piludu
Schlagzeug: Stefan Baldauf

Die Konzerte finden am Samstag (06.08.2022) um 19 Uhr und am Sonntag (07.08.2022) um 12 Uhr statt.

Musikalische Grüße,
Farmhouse Jazzclub Harsewinkel