STADTRADELN-Botschafter zu Besuch in Harsewinkel

Der STADTRADELN-Botschafter Rainer Fumpfrei stattet dem Rathaus in Harsewinkel an seinem terminfreien Fahrtag überraschend einen Besuch ab.

Hätte man seinen Blog gestern Beachtung geschenkt, dann hätte man sich an drei Fingern abzählen können, dass es heute an der Tür klopft. Denn der “schelmische” Rainer Fumpfrei ist dafür bekannt an terminfreien Tagen bei den mitmachenden Stadtradel-Kommunen vorbeizuschauen.
Wohlwissend, dass er keinem Tässchen Kaffee widerstehen kann, war dieser schnell gekocht und die Plauderei über das beliebte Radfahren war im vollen Gange.

Rainer Fumpfrei fährt seit 12 Jahren als ehrenamtlicher STADTRADELN-Botschafter durch die ganze Bundesrepublik und macht Werbung für das Stadtradeln. In den vergangenen Jahren immer mit Zelt und halber Küchenausstattung, die er in einem Anhänger hinter seinem nicht motorisierten Fahrrad herzog. Aber in diesem Jahr ist alles anders, denn auf seiner Abschiedstour gönnt er sich ein Hotelbett. “Ich bin als ganz normaler Reiseradler unterwegs. Und auch die geplanten Tagesetappen fallen in diesem Jahr geringer aus,” berichtet Rainer Fumpfei. Aber was heißt schon “geringer”? Seine Abschiedstour startet in Waldstellen im Ostalbkreis und endet in Berlin. Und Harsewinkel lag auf der heutigen Tagesetappe von Telgte nach Bielefeld genau passend für eine Kaffeepause.
Es war eine schöne Überraschung und wir wünschen dem Rainer weiterhin viel Spaß beim Radeln, unfallfreies Ankommen, gute Gespräche und das eine oder andere Tässchen Kaffee.

Verfolgen Sie Rainer Fumpfreis Abschiedstour auf seinem Blog, unter www.stadtradeln.de – Über Stadtradel – STADTRADELN-Botschafter.

Das Stadtradeln in Harsewinkel läuft noch bis zum 5. Juni 2022. Sie können sich noch während des ganzen Zeitraumes anmelden unter www.stadtradel.de/Harsewinkel

Bei den folgenden geführten Radtouren sind noch Plätze frei:
25.5.22:
Auf den Spuren der Prälaten. Start ist um 14.00 Uhr auf dem Wanderparkplatz an den Boombergen in Harsewinkel.
05.06.2022:
Radtour zum Raritäten-Garten Sylvester nach Halle/ Westfalen. Bei dieser Tour wird um eine vorherige Anmeldung gebeten, bei der Stadt Harsewinkel unter 05247 935-131 oder per Mail an agnes.carstens@harsewinkel.de.
Da die geführte
Landpartie entlang der Meierhöfe am 28.5.22 schon ausgebucht ist, wird diese am 18.6.22 erneut angeboten. Die Anmeldung wird erbeten bei der Gästeführerin Bärbel Tophinke unter 0160 97736188 oder per E-Mail an Bärbel willkommen@geschichte-anders-erzaehlt.de.

Foto: Stadt Harsewinkel